PREFA HOCHWASSERSCHUTZ IM EINSATZ

12.07.2017
Im dänischen Tarnby schützt eine mobile Hochwasserlösung von PREFA die örtliche Kläranlage

STURMSICHERE KLÄRANLAGE DANK DES MOBILEN HOCHWASSERSCHUTZES
WIE DIE KLÄRANLAGE VON TÅRNBY VOR STURMFLUTEN GESICHERT IST

Durch den Bau des Ausstellungsaquariums „Den blå Planet“ (Der blaue Planet) erhielt die Kläranlage Tårnby im Verhältnis zum Fluss Öresund eine exponierte Lage. Die Anlage befindet sich am selben Ort, aber zur Vermeidung von Verkehrsproblemen sah man sich gezwungen, das Tor an eine Stelle zu verlegen, die dem Fluss Öresund direkt gegenüberliegt. Dabei wurde der zusammenhängende Wall zum Öresund durchbrochen.

Immer häufiger auftretende Unwetter und Wetterereignisse können im schlimmsten Fall zur Überschwemmung der Kläranlage führen und sie völlig unbrauchbar machen. Eine längere Betriebsunterbrechung wäre unausweichlich, und Einwohner und Unternehmen von Tårnby - darunter der Flughafen von Kopenhagen - sähen sich mit erheblichen Problemen bei der Abwasserentsorgung konfrontiert.

Tårnby Forsyning beauftragte daher im Januar 2016 Husportalen.eu mit der Durchführung eines Projekts zur Sicherung der Kläranlage. Das Projekt umfasste die Errichtung einer 15 Meter langen mobilen PREFA Hochwasserschutzwand, Betonarbeiten für das Fundament und Seitenabstützung für die Schutzwand sowie eine Neubetonierung des Übergangs von der Kläranlage zur öffentlichen Straße Kastrup Strandpark.

Die Projektierung übernahm Husportalen.eu in Kooperation mit Experten von PREFA® und mit Unterstützung durch die Ingenieurfirma Sv.E.Schmidt, Holbæk. Die Ausführung der Arbeiten zur Errichtung der Hochwasserschutzwand erfolgte durch die Firma JBJ Entreprise.

Diese PREFA Hochwasserschutzwand ist in sechs Felder unterteilt. Da alle Teile aus Aluminium bestehen, kann die Schutzwand von einer Person aufgebaut werden. 

Die Balken werden am Fundament mit besonderen Schraubzwingen festgespannt. 

Im Normalzustand sind fünf kleine Deckel und etwas Beton die einzigen "Unterbrechungen" im Straßenbelag. Und die Deckel sind rasch entfernt!

Ein Probeaufbau hat gezeigt, dass der mobile PREFA Hochwasserschutz innerhalb einer Viertelstunde einsatzbereit aufgebaut ist. 

Alle beweglichen Teile der Hochwasserschutzwand werden auf einem gewöhnlichen Anhänger aufbewahrt. 

IHRE ANSPRECHPARTNER

WENDEN SIE SICH AN UNSERE EXPERTEN

Sie haben Fragen? Die PREFA Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben.

ANSPRECHPARTNER FINDEN
Prospekte

KOSTENLOS INFOMATERIAL BESTELLEN

Hier geht die Post ab: Wir schicken Ihnen kostenlose Prospekte mit wasserdichten Infos direkt nach Hause oder ins E-Mail-Postfach.

GRATIS BESTELLEN
Kontakt