HOCHWASSERSCHUTZ MOBILE HOCHWASSERSCHUTZWAND

Referenzobjekte PREFA Hochwasserschutz Mobile Hochwasserschutzwand auf Anfrage
Produkt-Katalog PREFA Hochwasserschutz Mobile Hochwasserschutzwand auf Anfrage
VERFÜGBARE FARBEN

MOBILE HOCHWASSERSCHUTZWAND – INFORMATIONEN

DAS SYSTEM

  • Mobile Hochwasserschutzwand aus Aluminium
  • Abdichtung der Profile mit austauschbaren UV-beständigen Moosgummidichtungen (EPDM-Dichtung)
  • Schutz bereits ab dem Einlegen der ersten Balken 

DIE ANWENDUNG

  • Aluminium Dammbalken werden beidseitig in Befestigungsprofile oder Steher (Verankerung in Bodenhülsen) eingeschoben
  • Stapelung der Dammbalken durch Nut- und Federsystem
  • Fixierung von oben mittels Spannstück
  • Die Dammbalken füllen sich mit steigender Wasserhöhe, so wird das Aufschwimmen der Dammbalken verhindert

DIE MÖGLICHKEITEN

  • Objekt- und Landschaftsschutz
  • Die Länge der Schutzwand kann bei Bedarf beliebig erweitert werden
  • Bereits vorhandene Schutzmauern können nach statischer Prüfung erhöht werden
  • Individuelle Anpassung der Dammbalkenlänge

ZUM PREFA HOCHWASSERSCHUTZ ERHEBUNGSBOGEN

2 MB PREFA_Formular_Erhebungsbogen_Hochwasserschutz.pdf

MOBILE HOCHWASSERSCHUTZWAND – TECHNISCHE INFOS

Als Naturereignis lassen sich Fluten und Überschwemmungen nicht verhindern. Aber moderner Hochwasserschutz kann vermeiden, dass Hochwasser zur Katastrophe wird. Wir beraten Sie gerne zum PREFA Hochwasserschutz!

DIE VORTEILE DES PREFA HOCHWASSERSCHUTZES

  • Aus robustem Aluminium
  • Von Einzelpersonen installierbar
  • Schnelle und einfache Montage
  • Geringes Gewicht
  • Gut zu lagern

PREFA Hochwasserschutz

Ihr Ansprechpartner: Margit Hössel

Info-Tel.: +49 36941 785-15
Fax: +49 36941 785-20
E-Mail: margit.hoessel@prefa.com


DAMMBALKEN (OBJEKT- UND LANDSCHAFTSSCHUTZ)

Dammbalken

Die Balken werden in zwei Ausführungsstärken (50 mm und 80 mm) angeboten. Beim System 80 sind höhere Bauweisen und größere Spannweiten möglich. Die Aluminiumprofile der Balken werden in einem Nut- und Feder-System einfach aufeinander gestapelt. Dabei greifen sie ineinander und garantieren so hohe Stabilität und maximale Sicherheit. Abschließend fixieren Spannstücke den ganzen Aufbau.

Die Profile sind bis zu einer Länge von 6,5 m lieferbar und können üblicherweise bis zu 3 m hoch aufgebaut werden. Eine statische Berechnung ist erforderlich. Die eingelegte Systemdichtung besteht aus EPDM/ Moosgummi und ist bei Bedarf leicht austauschbar. Nach dem Einsatz ist eine Reinigung und Kontrolle der Profile und Dichtungen Pflicht, um die Funktion für künftige Einsätze zu garantieren.

Dammbalken Ausführungsstärke (System 50): 50 mm
Dammbalken Ausführungsstärke (System 80): 80 mm
Dammbalken Gewicht/LFM (System 50): 5,60 kg / 4,12 kg
Dammbalken Höhe (System 50): 150 mm / 200 mm
Dammbalken Falz (System 50): 15mm
Dammbalken Ausführungsstärke (System 80):
80 mm
Dammbalken Gewicht/LFM (System 50):
5,60 kg / 4,12 kg
Dammbalken Höhe (System 50):
150 mm / 200 mm
Dammbalken Falz (System 50):
15mm


BEFESTIGUNGSPROFIL (OBJEKTSCHUTZ) UND -STEHER (LANDSCHAFTSSCHUTZ)

Die Anbringung der fixen Befestigungsprofile kann auf drei Arten erfolgen: innen bündig oder vor der Leibung. Die Wahl der Größe der Befestigung erfolgt nach statischen Anforderungen zum Gesamtsystem passend. Eingelegte Systemdichtungen verhindern das Eindringen von Wasser.

Befestigungssteher: Das Gewicht beträgt nur 9,4 kg (System 50 mm; System 80 mm - 11,3 kg) je Laufmeter. Bei der Erstmontage muss vorab auf geeignetem Untergrund eine Bodenhülse angebracht werden. Die Steher sind einfach mittels Bajonettverschluss in der Bodenhülse verankert.

Befestigungsprofil

Befestigungsprofil für Objektschutz

Befestigungssteher

Befestigungssteher für Landschaftsschutz

Mittelsäule Durchmesser: 140 mm
Mittelsäule Höhe: 50-2150 mm (Sonderlängen auf Anfrage möglich)
Mittelsäule Ausführungen: 50 mm oder 80 mm
Bodenhülse Durchmesser: 170 mm / 230 mm
Bodenhülse Tiefe: 420 mm
Mittelsäule Höhe:
50-2150 mm (Sonderlängen auf Anfrage möglich)
Mittelsäule Ausführungen:
50 mm oder 80 mm
Bodenhülse Durchmesser:
170 mm / 230 mm
Bodenhülse Tiefe:
420 mm


SPANNSTÜCK (OBJEKT- UND LANDSCHAFTSSCHUTZ)

Spannstück

Mit den Spannstücken werden die Balken von oben fixiert. Die Schraube am Spannstück wird mittels Sechskantschlüssel leicht angezogen (alternativ: Schraube mit Kreuzgriff). Die Spannstücke verhindern das Aufschwimmen der Profile, bis sich die Balken selbst mit Wasser füllen und somit der Anpressdruck der Dichtungen erhöht wird. Während des Einsatzes können die Spannstücke entfernt werden – und das System bei Bedarf aufgestockt werden.

Spannstück Länge: 160 mm
Spannstück Gewicht: 0,45 kg
Spannstück Gewicht:
0,45 kg

PREFA HOCHWASSERSCHUTZ ERHEBUNGSBOGEN

2 MB PREFA_Formular_Erhebungsbogen_Hochwasserschutz.pdf

MOBILE HOCHWASSERSCHUTZWAND – EINSATZMÖGLICHKEITEN

OBJEKTSCHUTZ

Mit den speziellen Dammbalken aus Aluminium können Fenster-, Tür- und Toröffnungen, die dem Wasser einen Angriffspunkt bieten, rasch abgedichtet werden.

  • Fixe Montierung der Befestigungsprofile innen bündig oder vor der Leibung.
  • Im Einsatzfall werden die Dammbalken in die Befestigung eingeschoben und von oben mit einem Spannstück fixiert.
  • Befestigungsprofile und Dammbalken können farblich individuell an die Fassade angepasst werden.
  • Schnell einsatzbereit, ideal zu lagern und mit sehr wenig Aufwand auch einzeln installierbar.

LANDSCHAFTSSCHUTZ

Beim Schutz überflutungsgefährdeter Objekte und Flächen (Zufahrten, Straßen oder Wege) helfen Schutzwände, die mit Hilfe von Bodenhülsen im offenen Gelände aufgestellt werden.

  • Schutzwände können zur Neuerrichtung und zur Erhöhung bestehender Dämme verwendet werden.
  • Im Einsatzfall werden in versenkten Bodenhülsen die Mittelsäulen (Stützen) verankert und danach die Dammbalken eingeschoben. Nach dem Einsatz kann alles leicht entfernt werden. Bodenhülsen können mittels Abdeckplatte verschlossen werden.
  • Die Schutzwand kann bis zur endgültigen Höhe dem Wasserstand jederzeit angepasst werden.
Garagentor mit montierter Schutzwand in der Leibung

Garagentor mit montierter Schutzwand in der Leibung

Landschaftsschutz: Einfaches und schnelles Aufstellen durch eine Person

Landschaftsschutz: Einfaches und schnelles Aufstellen durch eine Person

Der PREFA Hochwasserschutz schützt hier eine Garage vor Hochwasser und Unwetter wie Überflutung

Objektschutz durch PREFA Hochwasserschutz

100% einsatzbereit: Schnell & einfach!

100% einsatzbereit: Schnell & einfach!

100% mobil: Überall & jederzeit!

100% mobil: Überall & jederzeit!


DOWNLOADS ZUM HOCHWASSERSCHUTZ


Finden Sie Ihren Hochwasserschutz-Handwerker.

Kostenlos Prospekt zum Thema Hochwasserschutz bestellen.

PREFA HOCHWASSERSCHUTZ ERHEBUNGSBOGEN

2 MB PREFA_Formular_Erhebungsbogen_Hochwasserschutz.pdf

MOBILE HOCHWASSERSCHUTZWAND - MOBIL & INDIVIDUELL

DAS PREFA HOCHWASSERSCHUTZ-SYSTEM BESTEHT AUS:

(1) Bodendichtung im untersten Dammbalken
(2) Dammbalken
(3) Befestigungsprofile (Objektschutz U oder h)
(4) Mittelsäule mit Bodenhülsen (Landschaftsschutz)
(5) Spannstücke zur Befestigung der Einzelbalken

PREFA HOCHWASSERSCHUTZ ERHEBUNGSBOGEN

2 MB PREFA_Formular_Erhebungsbogen_Hochwasserschutz.pdf

MOBILE HOCHWASSERSCHUTZWAND - PLANUNG & ANWENDUNG

HIER FINDEN SIE WEITERE PRODUKTINFORMATIONEN ZUM DOWNLOAD

LOGIN FÜR VERARBEITER UND ARCHITEKTEN

Infomaterial

HOCHWASSERSCHUTZ: KOSTENLOS PROSPEKTE BESTELLEN

Informieren Sie sich jetzt und schützen Sie Ihr Zuhause mit einer mobilen PREFA Hochwasserschutzwand aus Aluminium. Prospekte jetzt kostenlos bestellen.

GRATIS BESTELLEN
Handwerker-Suche

PREFA VERLEGER IN IHRER NÄHE FINDEN

Finden Sie Verarbeitungsbetriebe in Ihrer Umgebung, die echte PREFA Profis sind und die starken Produkte aus Aluminium montieren. 

HANDWERKER FINDEN
PREFA FOTOSERVICE

IHR HAUS IM PREFA-LOOK

Wir zeigen Ihnen anhand einer Fotomontage, wie schön Ihr Haus mit einem PREFA Dach oder einer PREFA Fassade aussieht.

ZUM FOTOSERVICE
Drucken
Kontakt