DATENSCHUTZERKLÄRUNG PREFA

UNSERE STRATEGIE ZUM SCHUTZ IHRER DATEN

Wir, die PREFA Aluminiumprodukte GmbH mit Sitz in Österreich (nachfolgend „PREFA“ genannt), nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns daher an die datenschutzrechtlichen Regelungen.

Damit Sie wissen, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden, haben wir Ihnen den nachfolgenden Überblick erstellt.

Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass unsere Webseiten Links zu Webseiten von Vertragspartnern und anderen Anbietern enthalten können, für deren Inhalte wir keine Haftung übernehmen.

WELCHE INFORMATIONEN ERFASST PREFA ÜBER MICH?

Es werden von uns nur solche personenbezogenen Daten erfasst, verarbeitet und genutzt, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen und die für die Durchführung und die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erforderlich sind.

PREFA WEBSEITEN

Wir erfassen Informationen darüber, wie unsere Webseiten von Ihnen verwendet werden. Wenn Sie eine unserer Webseiten benutzen, werden durch Ihren Browser oder Ihr Gerät bestimmte Informationen an uns übermittelt, dazu zählt die Art des von Ihnen benutzten Browsers und Gerätes. Außerdem können wir durch Ihren Browser Informationen darüber erhalten, über welche Seite Sie zu unseren Webseiten gelangt sind und gegebenenfalls auch die Suchbegriffe, die von Ihnen in eine Suchmaschine eingegeben wurden und Sie zu unseren Webseiten weitergeleitet haben. Cookies und ähnliche Technologien bieten uns die Möglichkeit, Informationen über Ihre Nutzungsgewohnheiten auf unseren Webseiten zu erfassen.

E-MAIL-MITTEILUNGEN VON PREFA

Sobald Sie sich zum Newsletter anmelden, werden Ihr Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse gespeichert. Falls Sie einen Titel und/oder einen Firmennamen angeben, wird dieser ebenfalls von uns gespeichert. Diese gesendeten E-Mails enthalten ein Zählpixel, welches uns meldet, ob Sie unsere Nachricht erhalten und geöffnet oder auf eine Verlinkung in dieser E-Mail geklickt haben. In jedem unserer Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung vom E-Mail-Empfang. Der Widerruf kann auch mittels einer kurzen Mitteilung an die untenstehende Kontaktmöglichkeit erfolgen.

ONLINE-WERBUNG VON PREFA

Wir werben online auf verschiedenste Weise. Unter anderem wird unsere Werbung auf Webseiten anderer Unternehmen angezeigt. Von uns wird erhoben, welche Werbung angezeigt und angeklickt wird und wo diese Werbung gezeigt wird.

SCHALTFLÄCHEN, WERKZEUGE UND INHALTE VON ANDEREN UNTERNEHMEN

Auf unseren Webseiten befinden sich Inhalte, Werkzeuge oder Schaltflächen, die mit Diensten Dritter verknüpft sind (wie etwa Kartenmaterial von Google Maps oder „Gefällt-Mir“-Schaltfläche von Facebook oder andere im Abschnitt „Welche Tracking-Technologien werden auf unseren Webseiten eingesetzt?“ näher behandelte Dienste und Funktionen). Voraussetzung für die Möglichkeit solcher Verknüpfungen ist es, dass solche Drittunternehmen Ihre IP-Adresse oder andere bestimmte Informationen über Ihren Browser automatisch wahrnehmen können. Detaillierte Informationen dazu können Sie in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Unternehmen finden.

SEITEN VON PREFA IN SOZIALEN NETZWERKEN UND ANMELDEDIENSTE

Wir verfügen über eigene Seiten in vielen sozialen Netzwerken (u.a. Facebook, Instagram etc.). Sie können Sie sich bei Ihrem Konto des jeweiligen Netzwerkes über unsere Webseiten anmelden. Von uns können Informationen gesammelt werden, sobald Sie mit einer unserer Seiten in den sozialen Netzwerken interagieren oder auch, wenn Sie sich über unsere Webseiten dort anmelden.

B2B WEBSHOP

In unserem B2B Webshop werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten bei uns gespeichert: Name, Telefonnummer, Adresse und abweichende Lieferadressen.
Außerdem werden Cookies verwendet, wodurch wir anonymisierte Informationen erhalten, welche Seiten unseres Webshops besucht oder welche Produkte angesehen wurden. Nähere Informationen dazu finden Sie unter „Was sind Cookies und wie werden sie von PREFA verwendet?“. Des Weiteren werden sogenannte Server-Logfiles gespeichert. Genaue Informationen über diese Logfiles können Sie im Abschnitt „Welche Tracking-Technologien werden auf unseren Webseiten eingesetzt?“ im Unterpunkt „Serverlogfiles“ nachlesen.

PREFA ANGEBOTSPLATTFORM

Mit der PREFA Angebotsplattform können Sie sich ein Angebot für Ihr neues Dach oder Ihre neue Fassade von PREFA Handwerkern einholen. Um unser Online-Service nutzen zu können, werden Ihre Daten gespeichert und an Handwerker in Ihrer näheren Umgebung weitergeleitet. Im Zuge der Angebotserstellung werden Sie von PREFA Mitarbeitern sowie ausgewählten Handwerkern kontaktiert, um weitere Schritte im Projekt zu besprechen. PREFA hat keine Einsicht auf die Angebote der Handwerker.

WAS SIND COOKIES UND WIE WERDEN SIE VON PREFA VERWENDET?

Unsere Webseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese Dateien werden keinesfalls verknüpft, sondern werden lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um anschließend unsere Web-Angebote optimieren zu können. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. In unseren Cookies befinden sich in keiner Form Ihre persönlichen oder sicherheitsrelevanten Daten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an, können keine Daten auf Ihrem Gerät ausspionieren, nicht unbemerkt E-Mails versenden und enthalten keine Viren.

Einige unserer Vertragspartner setzen Cookies für die Auswertung des Nutzerverhaltens und in weiterer Folge zur Weboptimierung (Social Targeting) ein.

Als „Session“ wird eine einzelne Sitzung bezeichnet, die für kurze Zeit auf unserem Server abgespeichert wird. Der Server erstellt Logfiles, die ebenfalls gespeichert werden. Diese Logfiles beinhalten automatisch geführte Protokolle von allen oder von bestimmten Prozessen und Aktionen auf einem Computersystem.

Sobald Sie Ihren Browser schließen, werden die sog. Session-Cookies sofort gelöscht. Nach 24 Monaten werden Ihre übrigen Cookies ebenfalls entfernt. Die maximale Laufzeit der Cookies von Partnern (z.B. Google, Facebook etc.) beträgt 24 Monate.

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies verwendet werden, können Sie deren Annahme jederzeit über Ihren Browser abschalten oder einschränken. Bitte beachten Sie aber, dass Teile unserer Webseiten dann eventuell nicht optimal angezeigt werden oder gegebenenfalls nicht einwandfrei funktionieren.

Durch welche Software Cookies auf unseren Webseiten gesetzt werden und wie Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren können, ist im folgenden Abschnitt „Welche Tracking-Technologien werden auf unseren Webseiten eingesetzt?“ beschrieben.

WELCHE TRACKING-TECHNOLOGIEN WERDEN AUF UNSEREN WEBSEITEN EINGESETZT?

SERVERLOGFILES

Wir und unser Hosting-Provider bzw. Webspace-Provider “neteco IT GmbH & Co. KG“, mit Serverstandort in Österreich, erheben Daten über jeden Zugriff auf unser Angebot. Zu diesen Zugriffsdaten zählen der Name der abgerufenen Webseite, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, eine Meldung über einen erfolgreichen Abruf, der Browser einschließlich der Browser-Version, das Betriebssystem, die zuvor aufgerufene Seite (Referrer), sowie der abgefragte Provider. All diese Daten werden ausschließlich für statistische Auswertungen zum Zweck der Sicherheit, des Betriebs und der Angebotsoptimierung verwendet. Besteht aufgrund konkreter Anhaltspunkte der Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung, so können die Protokolldaten nachträglich nochmals überprüft werden.

GOOGLE ANALYTICS UND GOOGLE REMARKETING, FACEBOOK PIXEL UND FACEBOOK REMARKETING

Unsere Webseiten nutzen

  • den Webanalysedienst Google Analytics, die Remarketing-Technologie und die "Ähnliche Zielgruppen"-Funktion der Google Inc. und
  • das Besucheraktions-Pixel sowie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc.

Die Beziehungen zu Google Inc. und zu Facebook Inc. basieren auf dem EU-US Privacy Shield C(2016) 4176.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend anonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisation möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a und/oder f der DSGVO.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz finden Sie unter:

Durch die Nutzung unsere Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Inc. bzw. Facebook Inc. im vorgenannten Rahmen einverstanden.

Alle vorgenannten Dienste und Funktionen der Google Inc. und der Facebook Inc. verwenden Cookies. Hinsichtlich der Funktion von Cookies, der Möglichkeit zur Verhinderung einer Installation von Cookies und der hiermit möglicherweise verbundenen Funktionseinschränkungen unserer Webseiten verweisen wir auf den Abschnitt “Was sind Cookies und wie werden sie von PREFA verwendet?“. 

Sie können der Datenverarbeitung im Rahmen der Dienste und Funktionen der Google Inc. und der Facebook Inc. jederzeit widersprechen, so dass Ihre Besuche auf unsere Webseiten künftig nicht mehr erfasst werden. Hierfür ist die Aktivierung von sogenannten „Opt-Out-Cookies“ erforderlich: 

SOCIAL SHARING UND EINGEBETTETE VIDEOS

Unsere Webseiten nutzen Social Sharing Plugins von Facebook, Twitter, Pinterest und Google+. Diese sind beispielsweise in unserem News-Bereich durch Buttons zum Teilen mit den jeweiligen Unternehmenslogos erkennbar. Sobald Sie auf einen Button der jeweiligen Anbieter klicken, wird eine direkte Verbindung zu deren Servern hergestellt und Ihnen mitgeteilt, welche Webseite Sie genau besuchen und welchen Inhalt Sie teilen möchten. Wenn Sie als registrierter Nutzer beim jeweiligen Anbieter eingeloggt sind, während Sie diese Webseite besuchen, so kann Ihr Besuch Ihrem Profil beim Anbieter zugeordnet werden. Für eine solche Zuordnung ist unter Umständen der bloße Aufruf unserer Webseiten ausreichend. Beim Teilen oder Liken unserer Inhalte, wird dies anderen Personen in Ihrem Sozialen Netzwerk sichtbar gemacht. Dies geschieht gemäß den von Ihnen getroffenen Privacy-Einstellungen.

Außerdem sind auf manchen unserer Webseiten Videos eingebettet, die vom externen Streaming-Dienstleister Youtube gehostet werden. Spätestens mit dem Abspielen eines solchen Videos werden Daten an den Anbieter übermittelt.

Nähere Informationen entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen der Anbieter:

WOFÜR VERWENDET PREFA MEINE DATEN?

Alle personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten in erster Linie zum Zweck der von Ihnen beauftragten Services und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erhoben, verarbeitet und genutzt.

Wir benötigen für folgende Zwecke Ihre personenbezogenen Daten: 

  • Um von Ihnen beauftragte Dienstleistungen durchzuführen;
  • Um Ihnen den Zugriff auf unsere Webseiten und Services zu ermöglichen und Ihnen diesen Zugriff zu erleichtern;
  • Um unsere Services, Inhalte und Werbeanzeigen anzupassen, zu messen und zu verbessern;
  • Um Sie – nach separater ausdrücklicher Einwilligung – per E-Mail oder telefonisch über unsere Services und die Services unserer Geschäftspartner und Kunden, gezielten Marketingaktionen, Service-Updates und Werbeangebote zu informieren.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Ihre Daten werden bei einzelnen Verarbeitungsschritten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung nur an Konzernunternehmen oder andere Dienstleister weitergegeben, die uns bei der Leistungserbringung unterstützen. Darüber hinaus werden die Informationen selbstverständlich nicht weitergegeben, es sei denn, dass gesetzliche Vorschriften dies erlauben oder verlangen. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung geregelt. Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Diese Dienstleister haben Zugang zu personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung bzw. den anwendbaren gesetzlichen und vertraglichen Datenschutzvorschriften zu behandeln.

GIBT PREFA MEINE PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN WEITER?

Grundsätzlich speichern wir Ihre personenbezogenen Daten in Österreich, jedoch kann es in manchen Fällen zu länderübergreifenden Datenübertragungen innerhalb der EU kommen.

Ihre Daten werden im gesetzlichen Rahmen insbesondere zum Zwecke der Vertragserfüllung und zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen an Konzernunternehmen oder andere Dienstleister, die uns bei der Leistungserbringung unterstützen sowie von uns sorgfältig ausgewählte Handwerker, Logistik-Unternehmer und IT-Dienstleister, die zur Erreichung des rechtmäßigen Zweckes erforderlich sind, weitergegeben.

Der elektronische Versand unseres Newsletters erfolgt durch die Newsletter2Go GmbH mit Sitz in Deutschland. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Zu diesem Zweck werden die bei der Anmeldung für den Newsletter eingegebenen Daten an die Newsletter2Go GmbH weitergeleitet, die diese Daten für den Newsletterversand speichert und verarbeitet.

SIND MEINE PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN AUF WEBSEITEN VON PREFA SICHER?

Wir treffen alle nach dem Stand der Technik gebotenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen.

WIE LANGE WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON PREFA GESPEICHERT?

Personenbezogene Daten werden nicht länger gespeichert, als es die jeweiligen Verarbeitungszwecke erfordern.

WIE KANN ICH MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN ÜBERPRÜFEN ODER AKTUALISIEREN? WELCHE RECHTE STEHEN MIR ZU?

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie vermeinen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

ERHALTE ICH WERBUNG VON PREFA?

Sie erhalten ausschließlich Werbung von uns, wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken erteilt haben. In diesem Fall erhalten Sie dann beispielsweise einen E-Mail-Newsletter. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

WOHIN KANN ICH MICH WENDEN?

Bei Fragen jeglicher Art erreichen Sie uns unter:

PREFA GmbH
Alu-Dächer und Fassaden
Aluminiumstraße 2
D-98634 Wasungen
Tel: +49 36941/785-0
Fax: +49 36941/785-20
E-Mail: datenschutz@prefa.com

Kontakt