STADTHAUS IN WARSCHAU SANIERT MIT PREFA DACHRAUTEN IN HELLGRAU

Zahlreiche prächtige Bauten sowie ein Palast schmücken die Ulica Foksal in Warschau, die sich in den letzten Jahren zu einer exklusiven Gourmetmeile entwickelt hat. Inmitten dieser Straße steht mit der Nummer Elf ein über hundert Jahre altes Stadthaus der Alloy Industry Joint Stock Company.

Mit fortschreitendem Alter entstanden am Gebäude erhebliche Schäden an Dach und Fassade, die eine Restaurierung erforderlich machten. Deshalb begann 2006 Pracownie Konserwacji Zabytków ZAMEK mit einer umfangreichen Sanierung, die die Reparatur von Schornsteinen, die Renovierung von Fenstern und die Instandsetzung der Fassade und des Daches umfasste. Dabei wurde besonders großer Wert darauf gelegt das ursprüngliche Erscheinungsbild zu bewahren. Das architektonische Design sollte sich wieder nahtlos in das historische Straßenbild integrieren lassen. Um das Haus in neuem Glanz erstrahlen zu lassen, wurde das Dach im Zuge der Sanierung vom Aluminiumdach- und Fassadenspezialisten PREFA ausgestattet.

Was für PREFA spricht

Vor allem bei denkmalgeschützten Bauwerken müssen Sanierungen mit großer Sorgfalt getroffen werden. Wichtig ist die Langlebigkeit der Werkstoffe und deren harmonische Integration in die Bausubstanz und in das Landschaftsbild. Die spezielle Beschaffenheit von PREFA Aluminiumprodukten garantiert eine außergewöhnliche Lebensdauer, da sie trotz ihrer Leichtigkeit sturmsicher und bruchsicher sind. Eine sich ständig erneuernde Schutzschicht von Aluminium verhindert ein Rosten des Werkstoffes. PREFA gibt daher 40 Jahre Garantie auf das Material Aluminium.

FAKTEN ZUM OBJEKT:

OBJEKT:
Stadthaus
BAUJAHR:
1889-1900
ORT:
Warschau, Polen
ARCHITEKT:
Pracownie Konserwacji Zabytków ZAMEK
BAUHERR:
Yeti Dachy, Zbigniew Karas
VERLEGEJAHR:
2006
PRODUKTE:
PREFA Dachraute und Prefalz
FARBE:
Hellgrau

DIE PREFA DACHRAUTE

Das ideale Dach für besondere Herausforderungen: Die extrem robusten, kleinformatigen Dachrauten sind durch die Falz-in-Falz-Technik und das spezielle Befestigungssystem besonders sturmsicher und witterungsbeständig und bewähren sich sogar unter extremen Bedingungen. Mit ihrem geringen Gewicht von 2,60 kg/m² sind PREFA Dachrauten nicht nur für den Einsatz bei Neueindeckungen und Sanierungen prädestiniert, sondern auch optimal für intakte alte Dachstühle geeignet. Auch optisch begeistern Dächer mit PREFA Dachrauten mit ihrer eleganten Oberflächenstruktur.

TECHNISCHE DATEN PREFA DACHRAUTE:

MATERIAL:
beschichtetes Aluminium 0,7 mm stark Zweischicht-Einbrennlackierung
GRÖSSE:
290 x 290 x 0,7 mm in verlegter Fläche
GEWICHT:
2,6 kg/m²
VERLEGUNG:
auf Vollschalung mit Trennlage ab 22° Dachneigung
BEFESTIGUNG:
1 Stk. Aluminium Patenthafter pro Dachraute = 12 Hafte pro m²
1 MB Stadthaus Warschau Denkmalschutz (pdf)

Weitere Informationen und Objekte zum Thema Denkmalschutz finden Sie auf der Übersichtsseite

Denkmalschutz

SANIEREN LEICHT GEMACHT

Dank des geringen Gewichts eignen sich die PREFA Produkte hervorragend für die Sanierung denkmalgeschützter Objekte.

MEHR INFOS
BRANDSCHUTZVERORDNUNG

WASSERABWEISEND UND FEUERFEST

PREFA Produkte erfüllen sämtliche Brandschutzvorschriften.

MEHR INFOS
Leitfaden Dachgeschoßausbau

DACHGESCHOSSAUSBAU RICHTIG PLANEN

Wir haben für Sie einen Leitfaden mit allen relevanten Normen und technischen Grundlagen für die Planung eines Dachgeschoßausbaus verfasst.

JETZT LEITFADEN ANFORDERN
Kontakt