Siding

Waagerecht, senkrecht, schräg: Mit den PREFA Sidings darf bei der Fassaden-Planung in alle Richtungen gedacht werden.

+19
weiterlesen

Die PREFA Fassaden Sidings zählen zu den Klassikern in der traditionellen sowie in der modernen Fassadengestaltung. Diese hochwertigen Fassadenpaneele aus Aluminium lassen sich senkrecht, waagrecht oder auch diagonal verlegen und werden als vorgehängte hinterlüftete Fassade ausgeführt. Das bedeutet, zwischen Tragwerk und PREFA Alufassade ist ein Hinterlüftungsraum, in dem die Luft zirkulieren kann. Hier finden Sie Näheres zur hinterlüfteten Fassade

Vorteile der PREFA Sidings

Witterungsbeständiges und korrosionsfreies Fassadensystem

Mit 40 Jahren Materialgarantie – kein lästiges Nachstreichen

Hinterlüftete Fassade

Kein Kondenswasser, kein Hitzestau

24 Standardfarben

Passend zu Farbkonzept & individuellen Vorstellungen, von 500 bis 6.200 mm Länge erhältlich

Viele Gestaltungsmöglichkeiten

durch die Kombination unterschiedlicher Baubreiten, Längen, Farben, Fugen, Verlegungsarten und Oberflächen

Witterungsbeständiges und korrosionsfreies Fassadensystem

Mit 40 Jahren Materialgarantie – kein lästiges Nachstreichen

Hinterlüftete Fassade

Kein Kondenswasser, kein Hitzestau

24 Standardfarben

Passend zu Farbkonzept & individuellen Vorstellungen, von 500 bis 6.200 mm Länge erhältlich

Viele Gestaltungsmöglichkeiten

durch die Kombination unterschiedlicher Baubreiten, Längen, Farben, Fugen, Verlegungsarten und Oberflächen

Fließende und schöne Übergänge

durch praktische Ecksidings (für die Baubreiten 138 und 200 mm)

Starker Halt

durch verdeckte Befestigung (indirekte Befestigung) mit dem bewährten Nut- und Federsystem

Nicht brennbar

Brandverhaltensklasse „A1“ (nach EN13501-1)

Recyclebar

Unendlich oft und ohne Qualitätsverlust recycelbar, sortenrein trennbar

Fließende und schöne Übergänge

durch praktische Ecksidings (für die Baubreiten 138 und 200 mm)

Starker Halt

durch verdeckte Befestigung (indirekte Befestigung) mit dem bewährten Nut- und Federsystem

Nicht brennbar

Brandverhaltensklasse „A1“ (nach EN13501-1)

Recyclebar

Unendlich oft und ohne Qualitätsverlust recycelbar, sortenrein trennbar

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Mit der PREFA Siding Fassade können Sie sich Ihre maßgeschneiderte Fassadenlösung selbst zusammenstellen. Wählen Sie aus den vier verschiedenen Baubreiten 138 mm, 200 mm, 300 mm sowie 400 mm und den Oberflächenstrukturen glatt, stucco oder liniert. Sie können aus einer Farbpalette von 24 Farben Ihre gewünschte PREFA Sidings Farbe wählen. (Beachten Sie hier die Standardfarben der einzelnen Baubreiten, nähere Infos dazu entnehmen Sie bitte der Farbpalette.) Durch unterschiedliche Längen (500–6.200 mm) und dem Einsatz von Schattenfugen und Fugen haben Sie weitere Kombinationsmöglichkeiten. Stellen Sie sich durch die Kombination dieser Eigenschaften Ihre Wunsch-Fassade zusammen und kreieren Sie so Ihre individuelle Hausfassade. Lassen Sie sich von Referenzobjekten mit PREFA Sidings inspirieren! 

Die Sidings werden mit dem bewährten Nut- und Federsystem indirekt befestigt (verdeckte Befestigung), ganz ohne sichtbare Schrauben oder Nieten. Dies ist eine beliebte Alternative zum Klick-System. 

Besonders hervorzuheben ist, dass die Siding Fassadenprofile aus Aluminium nach EN 13501-1 der Brandverhaltensklasse „A1“ – also nicht brennbar – entsprechen. Mehr Infos zum Brandschutz finden Sie hier.

Sie wünschen sich eine langlebige Holzoptikfassade, die Sie nie mehr streichen müssen? Dann sind Sie bei den pflegeleichten Alu Sidings in den Farben "Walnuss braun", "Eiche beige-grau" und "Eiche natur" genau richtig. Mehr Inspiration zur Fassadenverkleidung in Holzoptik finden Sie hier.

Fassadengestaltung mit PREFA Sidings in P.10 Braun, Bronze und Elfenbein

Farbübersicht (23)

Folgende Farben stehen zur Auswahl

Farbe

Bezeichnung

~ RAL

01 braun

P.10 braun

7013

P.10 anthrazit

7016

P.10 schwarz

9005

P.10 ziegelrot

8004

P.10 oxydrot

3009

P.10 moosgrün

6005

P.10 hellgrau

7005

P.10 prefaweiß

9002

P.10 nussbraun

8019

P.10 reinweiß

9010

PREFA dunkelgrau ähnlich DB 703 oder RAL 7043

P.10 dunkelgrau

7043

P.10 sandbraun

P.10 steingrau

7031

silbermetallic

9006

rauchsilber

9007

rubinrot

3003

schwarzgrau

7022

elfenbein

1015

walnuss braun

8025

Eiche beige-grau

7032

Eiche natur

1011

bronze

7048

patina grau

1 Die Farben P.10 Steingrau, P.10 Sandbraun, P.10 Rostbraun, P.10 Patina Grün, Eiche natur, Eiche beige-grau, Walnuss braun, Patina Grau und Naturblank sind einer natürlichen Farbgebung nachempfunden und unterliegen somit einer geringen Schwankungsbreite, die den Produkten ihren unverwechselbaren Charakter gibt.

3 Bei Metallicfarben können Farbdifferenzen auftreten.

Hinweise

  • Die angegebenen RAL-Werte sind lediglich Annäherungswerte (~), die teilweise stark von der PREFA Originalfarbe abweichen können und unter Umständen nicht die subjektive Farbauffassung widerspiegeln. 
  • Vor allem für die Farbqualität P.10 sind aufgrund der Oberflächenstruktur kaum Werte definierbar. Ferner sind die Farben P.10 Steingrau, P.10 Sandbraun, P.10 Rostbraun, P.10 Patina Grün, Eiche natur, Eiche beige-grau, Walnuss braun und Patina Grau einer natürlichen Farbgebung nachempfunden, die sich aus mehreren Farbtönen zusammensetzt. 
  • Für exakte Farbbestimmungen komplementärer Bauteile sind Originalmuster heranzuziehen. 

Technische Informationen

Beschichtung:

Coil Coating

Standardmaterial:

0,7 × 138 mm (Materialstärke/Baubreite), stucco, liniert (bei P.10 auch glatt)
1,0 × 200 mm (Materialstärke/Baubreite), glatt, liniert oder stucco
1,2 × 300 mm (Materialstärke/Baubreite), glatt
1,2 × 400 mm (Materialstärke/Baubreite), glatt (Montage mit Sturmsicherungsclip)

Die Standardfarben der einzelnen Baubreiten finden Sie unter dem Punkt Farbtabelle.

Sonderbaubreiten (von 120 bis 400 mm) auf Anfrage erhältlich.

Schattenfuge:

mit oder ohne Schattenfuge möglich
Schattenfuge 15 mm breit und 7 mm tief
Bei der Anwendung mit Schattenfuge ist auch der Einsatz der PREFA Fuge möglich

Gewicht:

ca. 3,30–4,30 kg/m² in Abhängigkeit der Baubreite

Länge:

500–2.500 mm für alle Baubreiten bei Verwendung der PREFA Fuge
500–6.200 mm für alle Baubreiten ohne Verwendung der PREFA Fuge

Verlegung:

horizontal, vertikal und schräg
verdeckte Befestigung (Nut-Federsystem)

Unterkonstruktion:

Holz- oder Metallunterkonstruktion

Enden:

mit oder ohne Endabkantung (11 mm)

Planung & Anwendung

Hier finden Sie Ausschreibungstexte sowie Details zu den PREFA Sidings als Download. Die Infoblätter zum Austausch von Sidings Paneelen, zum Herstellen eines Ecksidings oder zur Fugenhinterlegung, das Bestellformular Sidings, den Erhebungsbogen Sidings, Verlegerichtlinien Fassade, Planungsleitfaden Fassade sowie Verlegevideos Sidings finden Sie im Service-Bereich (nur für Partner-Betriebe – halten Sie bitte Ihre Zugangsdaten bereit). 

Hinweis: Die .DWG- und .DXF-Dateien können Sie mittels rechtem Mausklick und "Link speichern..." ganz einfach herunterladen.